Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/musik/public_html/docs/connecter.php on line 7
Musikprojekte an österreichischen Schulen
Haydn-Jubiläum
Stichwortsuche

Notice: Undefined variable: page in /home/musik/public_html/incl/navi.php on line 37

Notice: Undefined variable: page in /home/musik/public_html/incl/navi.php on line 67

Notice: Undefined variable: page in /home/musik/public_html/incl/navi.php on line 94

Notice: Undefined variable: page in /home/musik/public_html/incl/navi.php on line 121


Notice: Use of undefined constant page - assumed 'page' in /home/musik/public_html/index1.php on line 85

Notice: Use of undefined constant page - assumed 'page' in /home/musik/public_html/index1.php on line 86

Notice: Use of undefined constant page - assumed 'page' in /home/musik/public_html/index1.php on line 87

Notice: Use of undefined constant page - assumed 'page' in /home/musik/public_html/index1.php on line 88

Notice: Undefined property: stdClass::$ben in /home/musik/public_html/incl/detail.php on line 11

Notice: Undefined variable: picleerzeile in /home/musik/public_html/incl/detail.php on line 53

Notice: Undefined variable: video1 in /home/musik/public_html/incl/detail.php on line 72

Notice: Undefined variable: ergebnis in /home/musik/public_html/incl/detail.php on line 101

Notice: Undefined variable: suche in /home/musik/public_html/incl/detail.php on line 104

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/musik/public_html/incl/detail.php on line 104

Solaris will nicht sterben

Schule: BORG Monsbergergasse, Graz (St)
Leitung: Mag. Dietmar Perktold 
http://www.iwf.oeaw.ac.at/
dietmar.perktold@chello.at
0664/3130897
Termine: 18.10.2005, 19.30 Uhr
19.10.2005, 11.45 Uhr und 19.30 Uhr
20.10.2005, 11.45 Uhr und 19.30 Uhr
21.10.2005, 11.45 Uhr und 19.30 Uhr
09.11.2005, 09.00 Uhr im Rahmen eines Space-Brunch
Ort: Schule bzw. IWF (Institut für Weltraumforschung)
Kurzbeschreibung

Einstündiges, selbstverfasstes Theaterstück mit zahlreichen Musik-, Sound- und Videozuspielungen mit unterhaltsamem und informativem Charakter zum Jahr der Physik 2005 und anläßlich des Start der ESA-Raumsonde "Venus-Express". Geglückte Zusammenarbeit mit dem Institut für Weltraumforschung Graz.
 
Detailinfos

Erzählung

 Eine ehemals riesige Sonne kann ihren eigenen Sternentod nicht akzeptieren. Seitdem versucht sie als Solaris ihren Feinstaub einzusammeln. Aber die zu Sonne und Planeten verdichteten Staubteile gehen in ihren Staubsauger nicht rein. Da kommt ihr Nostradamus zu Hilfe, der auf Grund vieler falscher Weissagungen mal eine zeitlang seinen Lebensunterhalt im Angestelltenverhältnis fristen muss.

 Er weiß Rat. Wenn Solaris auf „ihren“ Planeten Grundstücke abstecken ließe  und es ihr gelänge, den  Erdenbewohnern diese zu verkaufen, so würden diese Planeten nach 4711 Jahren  in grundstückgroße Brocken zerfallen – klein genug für ihren Staubsauger. Sofort eröffnen die beiden das Maklerbüro „Universal Studios“.

 Aber es gibt Schwierigkeiten. Die Erdenbewohner haben ihre Blicke nur auf den Boden geheftet. Auf Grund ihres arbeitsreichen Lebens und ihrer großen Köpfe können sie den Himmel nicht sehen. Erst als manche von ihnen, nennen  wir sie „Physiker“, es gestatten, sich die schweren Köpfe erleichtern zu lassen, und sie so erstmals überwältigt das Firmament erblicken, haben die Makler die ersten Kunden geworben.

 Diese müssen sich nun überall anstellen: im Maklerbüro, von dem sie  die Telefonnummer des jeweiligen Planeten erhalten, vor der Telefonzelle, um dort anzurufen, vor der Startrampe, um dorthin zu gelangen.

 Häuptling „Schwarzes Loch“ samt Gattin „Physica“ haben inzwischen Wind von der Sache gekriegt und beschließen, den beiden Maklern eine kleine Lehre zu erteilen.

 Sie laden sie zu einem Fest an ihren Hof, das fünf zeitlose  Jahrtausende  dauern sollte. Von der erotischen Atmosphäre  dort werden auch die beiden angesteckt und verlieben sich ineinander. Wie eine einzige Nacht ziehen die fünf Jahrtausende  an ihnen vorüber. Zurückgekehrt zu ihrem Spiralarm schauen sie auf die Uhr. Zu spät. Die „Universal Studios“ sind zu Staub verfallen und  „ihre“ Planeten ziehen nach wie vor ihre Bahnen. Die „Physiker“ haben diese inzwischen sanft besiedelt und alle Menschen davon überzeugen können, dass staunen besser ist als arbeiten.

 Nach der anfänglichen Enttäuschung beschließen Solaris und Nostradamus, zu heiraten, verbringen ihre Flitterwochen auf Andromeda und siedeln sich, ihre Staubseligkeiten in Säcke verpackt, hübsch bescheiden aber glücklich, im Pferdekopfnebel als Doppelsonnensystem an. Bald gibt’s auch kleine Planetenkinder und wenn wir noch ein paar hundert Millionen Jahre hier warten wollten, könnten wir Zeugen sein, wie sich manche davon mit Leben füllen.

 

Warning: include(inc/footer.php): failed to open stream: No such file or directory in /home/musik/public_html/index1.php on line 95

Warning: include(): Failed opening 'inc/footer.php' for inclusion (include_path='.:/opt/alt/php56/usr/share/pear:/opt/alt/php56/usr/share/php') in /home/musik/public_html/index1.php on line 95